ICH GEHE ZWAR, ABER ICH VERSCHWINDE NICHT …

Helene sagt „Danke“ an alle UnterstützerInnen und Freunde. Und bleibt weiter ansprechbar für alle engagierten Bürgerinnen und Bürger!

„Ich gehe zwar, aber ich verschwinde nicht“, hatte ich im Oktober 2014 die Einladung zu meiner Verabschiedung aus dem Rathaus der Stadt Bad Sachsa überschrieben. Und so kam es: Ich bin gegangen und konnte in den letzten Wochen und Monaten auch emotionalen Abstand gewinnen zu den 18 Jahren meiner Bürgermeisterinnentätigkeit. Verschwunden bin ich nicht, nein, ich schaue mit viel Kraft und Zuversicht in die nahe und weitere Zukunft.
Dies auch, weil mich viele Menschen seither angesprochen und angeschrieben haben und mir Glück für die Zukunft gewünscht haben. Herzlichen Dank dafür!

Dadurch wurde ich darin bestärkt, meinen Rathaus-Abschiedsspruch auch für meine Website gelten zu lassen: Sie wird nicht verschwinden, sondern sie wird weiter geführt und zukünftig regelmäßig ergänzt und aktualisiert werden. Ganz ohne Aufgeregtheit, zurückblickend und nach vorne schauend, vom ruhigen Standort einer sich im Ruhestand befindenden ehemaligen Bürgermeisterin aus.

28 Jahre Ratsarbeit, davon 18 Jahre als Bürgermeisterin: Es gibt viel zu erzählen und über vieles nachzudenken.